Zur Verbesserung des Benutzererlebnisses werden auf unserer Website Cookies verwendet, einschließlich Profiling-Cookies anderer Anbieter. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Durch das Schließen dieser Nachricht, das Anklicken der untenstehenden Schaltfläche oder die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

- -

Qualität

UEC legt seit jeher großen Wert auf die Bereitstellung sicherer, qualitativ hochwertiger Produkte. Die Erfahrung unserer Kunden und die Anforderungen des Marktes haben erheblichen Einfluss auf unsere Produktion und die Entwicklung neuer Produkte. Wir sind daher stolz darauf, dass wir zuverlässige Produkte liefern, die umfassend und bedarfsgerecht an die Spezifikationen unserer Kunden angepasst werden können.

Von der Materialbeschaffung über Produktion und Erprobung bis zur Produktlieferung achten wir in allen Phasen auf Details und Qualität, damit unsere Kunden mit uns zufrieden sind. Im Rahmen unserer Verpflichtung auf hohe Qualität wurde UEC gemäß ISO 9001:2008 (International Standardization Organization) zertifiziert. Diese Zertifizierung dient als Beleg, dass von UEC klar definierte und dokumentierte Verfahren entwickelt wurden, um die Beständigkeit unserer Ergebnisse laufend zu verbessern. Ein Großteil dieser Verfahren umfasst umfangreiche Qualitätskontrollmaßnahmen, die gewährleisten, dass jedes einzelne unserer Produkte tatsächlich dem Branchenstandard von UEC bei der Stromverteilung entspricht.

UEC erfüllt die folgenden Standards, um sicherzustellen, dass unsere exzellente Qualität stets bestehen bleibt:

RoHS-Konformitätsrichtlinie

Universal Electric Corporation hat sich verpflichtet, durch intelligente Lieferantenauswahl und Überprüfung der von den Herstellern bereitgestellten Dokumentation RoHS-konform zu handeln. Unsere Richtlinie für die Einhaltung des RoHS-Standards umfasst folgende Maßnahmen:

  • Beschaffung RoHS-konformer Materialien von den Lieferanten
  • Anforderung einer Konformitätsbescheinigung gemäß RoHS-Richtlinie von den Lieferanten
  • Überprüfung der RoHS-Konformität neuer Produkte
  • Lieferung einer Konformitätsbescheinigung für Kunden auf Anfrage

Konfliktmineralrichtlinie

Von allen UEC-Lieferanten wird erwartet, dass ihre Teile und Produkte “konfliktfrei” zur Demokratischen Republik Kongo sind. Das bedeutet, dass Materialien keine Metalle enthalten, die von “Konfliktmineralien” (Tantal, Zinn, Wolfram oder Gold) oder deren Derivaten abstammen, sodass sie durch Rohstoffabbau oder Handel mit Mineralien in der Demokratischen Republik Kongo oder einem angrenzenden Land direkt oder indirekt bewaffnete Gruppen finanzieren oder begünstigen.

Darüber hinaus müssen UEC-Lieferanten Richtlinien, Unternehmensbewertungs- und Managementsysteme einrichten, die in Einklang mit den OECD-Leitlinien (Organization for Economic Cooperation and Development) für Sorgfaltspflichten in Bezug auf verantwortliche Zulieferketten für Mineralien aus Konflikt- und Hochrisikogebieten gelten.

ISO 9001:2008 ROHS Compliant